LAGEPLAN

Lageplan

Mit uns können Sie Ihr Bauvorhaben beschleunigen, indem wir die Arbeit des Architekten optimieren und Ihre Planung und die baurechtliche Prüfung erleichtern.
Sie benötigen für Ihre Planung und Ihren Bauantrag immer einen Lageplan, in besonderen Fällen den Amtlichen Lageplan, z. B. bei Vorliegen einer Baulast oder Notwendigkeit einer Baulasteintragung. Der Lageplan muss bestimmte Informationen enthalten:

1. Alle planungsrelevanten Grundstücksdaten: Kataster, Baurechtliche Vorschriften, Topografie, Entwässerung, Geländehöhen etc.

2. Das geplante Gebäude mit den baurechtlichen Angaben: Gebäudehöhen über Baugrund und Straße, Abstandsflächen und/oder Grundstücks- und Geschossflächenzahl

Durch die Beurkundung mit Siegel und Unterschrift von uns Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren wird der Lageplan zum Amtlichen Lageplan. Er ist sehr oft zwingend erforderlich. Wenn nicht, erleichtert er die bauaufsichtliche Prüfung der Baubehörde und Sie können Ihr Bauvorhaben schneller beginnen.

Vermessungsbüro Middrup und Paßmann
Dipl.-Ing. Hubert Middrup i.R.
Dipl.-Ing. Hans-Jochem Paßmann
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure

Annabergstr. 134
45721 Haltern am See
Telefon (0 23 64) 93 98 - 0
Telefax (0 23 64) 93 98 - 12
oebvi@vermessung-mp.de